Referenzen

Dr. Johann Bachleitner, Direktor Wirtschaftskammer Salzburg

In den 22 Jahren während welcher Herr Dr. Diller die Geschichte des AMD Salzburg - Verein für Arbeitsmedizin, Sicherheitstechnik und Arbeitspsychologie - in allen Belangen und Bereichen erfolgreich lenkte, haben wir ihn als ausgewiesenen Experten im Gesundheitswesen sowie in der aktiven und strategischen Gestaltung der Gesundheitsförderung, der Prävention und in der betrieblichen Gesundheitsförderung kennen und schätzen lernen dürfen.
Seine umfangreichen Kenntnisse im Projektmanagement, Marketing, in der Budgetierung und in der Kontrolle sowie seine Managementerfahrung waren stets Garant für ergebnisorientierte zielgenaue Umsetzung.

Dennis Beck, Geschäftsführer der Wiener Gesundheitsförderung

Seit 18 Jahren arbeite ich mit Herrn Dr. Thomas Diller zusammen, zunächst in meiner Position als Geschäftsführer des Fonds Gesundes Österreich und danach in leitender Position in der Stadt Wien. Ich schätze Herrn Dr. Diller als erfahrenen, kompetenten und verlässlichen Kooperationspartner, der fundierte Positionen einbringt und in der Lage ist, diese mit den Anliegen Anderer zu verbinden, um gemeinsame zukunftsorientierte Lösungen zu finden und Projekte umzusetzen. Sein umfassendes Wissen, jahrzehntelange Erfahrung, sein Verhandlungsgeschick und Kommunikationstalent zeichnen ihn aus.

Andreas Huss MBA, Obmann ÖGK

Als Obmann der Salzburger Gebietskrankenkasse habe ich die Zusammenarbeit mit AVOS sowie AMD Salzburg und insbesondere mit Herr Mag. Dr. Diller als Geschäftsführer stets sehr geschätzt. In diesem Zusammenhang agierte die SGKK als Auftraggeber für verschiedene Projekte aus dem Gesundheits- und Vorsorgebereich. Herr Dr. Diller hat sowohl strategisch als auch planerisch federführend bei der Entwicklung von neuen Projekten bis hin zu deren Evaluierung mitgewirkt.
Neben seiner Expertise im Bereich der (betrieblichen) Gesundheitsförderung und Prozessbegleitung zeichnete sich Herr Mag. Dr. Diller durch seine Fähigkeiten im betrieblichen Gesundheitsmanagement besonders aus. Herr Diller genießt bei unseren Kolleginnen und Kollegen im Haus nicht zuletzt aufgrund seiner konstruktiven, besonnenen und lösungsorientierten Arbeitsweise, einen hervorragenden Ruf. Ich kann Herrn Mag. Dr. Diller daher nur wärmstens für Tätigkeiten in den zuvor genannten Arbeitsbereichen empfehlen und würde mich freuen mit ihm, ev. in anderen Rollen und Funktionen, weiterhin zusammenarbeiten zu dürfen. Gerne stehe ich Ihnen für telefonische Rückfragen zur Verfügung.

Dr. Peter Ransmayr, Direktor SVS Salzburg

Wir haben Dr. Diller in mehreren gemeinsamen Projekten, insbesondere im EU-geförderten Projekt „Gesund führen in Kleinbetrieben“ in leitender Funktion erleben dürfen.
Garant für die erfolgreichen Projektumsetzungen waren vor allem sein alle einbindendes Wirken und sein ergebnisorientiertes Handeln.
Besonders schätzen gelernt haben wir dabei auch seine umsichtige, ruhige aber zielgerichtete Vorgehensweise - Projektarbeit, die Freude bereitet!

Mag.a Cornelia Schmidjell, Direktorin der Arbeiterkammer Salzburg

Herr Dr. Diller hat in seiner über 20-jährigen Leitung des AMD Salzburg in hervorragender Weise unter Beweis gestellt, dass er ein ausgewiesener Experte in allen Facetten von Gesundheitsförderung und Prävention ist. Er hat dank seiner hervorragenden Expertise und Vernetzung aus dem kleinen Verein AMD eine der wichtigsten Trägerorganisationen betrieblicher Gesundheitsförderung im Bundesland Salzburg entwickelt. Dabei hat er nicht nur kaufmännisches Können unter Beweis gestellt, sondern Innovationskraft und Umsetzungskompetenz. Besondere Ambition, sich in seinem beruflichen Verantwortungsbereich weiter zu entwickeln, zeichnet ihn besonders aus.

Dr. Harald Seiss, Direktor SGKK

Herr Dr. Thomas Diller ist mir als jahrzehntelanger Vertragspartner in seiner Funktion als Geschäftsführer des Vereines AVOS bestens bekannt.
In dieser Zeit wurden eine Reihe von Vorsorgeprojekten - üblicherweise gemeinsam finanziert vom Land und den Salzburger Krankenversicherungsträgern - entwickelt, überarbeitet und durch den Verein AVOS umgesetzt.
Dabei habe ich Herrn Dr. Diller stets als verlässlichen, fachkompetenten und engagierten Gesprächs- und Vertragspartner kennen und schätzen gelernt, der insbesondere durch seine hohe Kompetenz in Organisations- und Sachfragen im Gesundheitsbereich für den Erfolg vieler Projekte hauptverantwortlich war.