Potenziale

Menschen als auch Gemeinschaften haben das Vermögen, die Anlage, die Kraft, in der Zukunft erfolgreich und hilfreich zu sein.
Potenziale sind Möglichkeitsräume.
Es braucht einen Akt um diese Zukunftschancen entstehen, verwirklichen und Wirkung erzielen zu lassen.
Der von außen kommende Akt eignet sich die Potenziale an, die Menschen sind Mittel.
Ermächtigung schafft den Weg für den von innen kommenden Akt, die Menschen agieren Sinn geleitet und gestalten den Zweck.

Entwickeln

Nicht das Freilegen eines Kerns ist der Akt, auch nicht das Antrainieren fremder Konzepte.
Es ist ein prozesshaftes Vorgehen aus Aktion und Reflexion,
ein evolutionärer Weg entlang der Beschäftigung mit den Bildern der Vergangenheit, der dialogischen Begegnung mit anderen und der Auseinandersetzung mit den relevanten Umwelten.
Dabei  erwachsen Wissen, Fertigkeiten, Selbstwirksamkeitserleben; der Möglichkeitsraum wird Realität, selbstbestimmt und nachhaltig.

Für die Entwicklung von Potenzialen biete ich
Unterstützung bei der Gestaltung des Weges, Begleitung und Coaching  sowie das Halten von Raum.

Ideen für Gemeinwohl

Die Gemeinschaft lebt von Ideen;
an den Rändern und bei kaum Aussicht auf finanziellen Profit braucht es verstärkt die Kreativität und das Engagement der Zivilgesellschaft.
Vorhandene Ideen bilden ein großes Potenzial, über Initiativen werden sie Realität. Als Projekte erzielen sie angestrebte Wirkungen, binden relevante Interessensgruppen ein und gewährleisten ressourcenschonendes Umsetzen.

Selbstorganisation

Die zunehmende Konzentration von Macht und die Fassung in Algorithmen drängen die Menschen mit ihren individuellen Möglichkeiten ins Abseits.
Beteiligung kann dabei Alibi oder Gegenwehr sein.
Indem die Menschen ihre Bedürfnisse, Wünsche und Hoffnungen in ihrem unmittelbaren Umfeld selbst verwirklichen, lassen sie ihre Zukunft entstehen.

Team

Im aufeinander bauenden, zielorientierten Wirken einer Gruppe von Personen ruht großes Potenzial. Es ist wesentlich mehr als die Summe der Einzelleistungen möglich, ein größeres Maß an Komplexität wird bearbeitbar, die Menschen der Gruppe können Erfüllung und Sicherheit finden.
Teams entstehen aber nicht durch die Ansammlung ausgewählter Personen, auch nicht im Klettergarten. Damit die Potenziale wirksam werden, braucht es Entwicklung, Übungsfelder in denen die produktiven Beziehungen wachsen und sich festigen können.

Gesundheit im Betrieb

Je besser die Arbeitnehmenden in der Lage sind, die ihnen gegebenen Arbeiten erfolgreich zu bewältigen, umso wirkungsvoller der Betrieb. In der organisierten Balance von Arbeitsanforderungen (Arbeitsbedingungen, Organisation, Führung) und Ressourcen der Mitarbeitenden (Gesundheit, Qualifizierung, Einstellungen) liegen große Potenziale.

Ich glaube nicht daran, dass wir durch die vorhandenen Mittel behindert werden.
Was uns behindert, ist unsere Vorstellungskraft.

C. K. Prahalad